Neue Omen Gaming Power Generation Herbst 2019

OMEN by HP 15-dh0002ngHP hat Neue Omen Gaming Power Generation Herbst 2019 im HP Store aufzubieten. Optisch und Gehäuse-technisch basierend auf der bisherigen Generation, aber mit aktueller Hardware aufgepeppt. Die neuen Omen sind als 15.6“ und 17.3“ Modelle erhältlich und auch die „etwas günstigeren“ Modelle bieten bereits ordentlich Leistung, mit der auch anspruchsvolle Games in hoher Auflösung gespielt werden können.

Gemeinsame Grundeigenschaften

Alle Omen haben natürlich gemeinsame Eigenschaften, vom Gehäuse/Scharnier bis zur komfortable Tastatur mit steuerbarer Zonenbeleuchtung und NKRO. Auch bieten alle Omen Modelle Features wie Thunderbolt Port, MiniDisplay Port, neues Wi-Fi 6 Modul usw., die wesentlichen Unterschiede liegen in der genauen Hardware, welche in den einzelnen Omen Modellen verbaut ist.

Wirft man einen Blick auf die Modelle, so gibt es folgende neue Omen Notebooks, die jetzt neu im HP Store gelistet werden. Neben diesen gibt es natürlich weitere Omen Modelle, darunter auch die etwas teureren Modelle mit Zusatz-Display in der Tastatur und auch einige weitere Modelle, die bisher bereits gelistet waren.

Die neue Omen Gaming Power Generation Herbst 2019

OMEN 15-dh0210ng für 1.599 Euro

Eines der etwas günstigeren Modelle, aber auch hier bekommt man bereits einen Intel® Core™ i7-9750H Prozessor mit 6 Kernen (2.6 bis 4.5 GHz), eine NVIDIA® GeForce RTX™ 2060 Grafikkarte mit 6 GB GDDR6 dediziert, 16 GB DDR4-2666 SDRAM (2x GB) und eine 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD.
Unter anderem 1 Thunderbolt Port und 1 Mini DisplayPort™. Neues Intel® Wi-Fi 6 AX 200 (2×2) Modul. Das 15.6“ IPS-Display löst mit Full-HD auf bei einer Helligkeit von 300 Nits.

OMEN 17-cb0720ng für 1.899 Euro

Ein 17.3“ Omen mit Intel® Core™ i7-9750H Prozessor, 16 GB SDRAM und einer NVIDIA® GeForce RTX™ 2070 Grafikkarte mit 8 GB GDDR6 dediziert. Hier gibt es eine 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD plus eine 1 TByte HDD. Ebenso vorhanden: Unter anderem 1 Thunderbolt Port und 1 Mini DisplayPort™ und ein neues Intel® Wi-Fi 6 AX 200 (2×2) Modul. Das 17.3“ IPS-Display löst mit Full-HD auf bei einer Helligkeit von 300 Nits und Gaming-freundlichen 144 Hz.

OMEN 17-cb0725ng für 1.999 Euro

Intel® Core™ i7-9750H, NVIDIA® GeForce RTX™ 2070 (8 GB GDDR6 dediziert), 16 GB SDRAM, 256 GB PCIe® SSD + 1 TB SATA HDD lauten hier die Eckdaten. Warum ist das OMEN 17-cb0725ng dann 100 Euro teurer als das OMEN 17-cb0720ng? Der Unterschied liegt hier im Display, denn das OMEN 17-cb0725ng bietet ein entspiegeltes FHD-IPS-Display mit 240 Hz plus 100 % sRGB für farbtreue Games.

OMEN 17-cb0730ng für 2.399 Euro

Intel® Core™ i7-9750H Prozessor, 16 GB SDRAM, eine 512 GB SSD plus 1 TByte HDD und eine NVIDIA® GeForce RTX™ 2080 Grafikkarte mit (8 GB GDDR6 dediziert) sind hier die wichtigen Daten. Das 17.3 Full HD Display bietet 120 Hz. Die Grafikkarte macht hier den Unterschied.

OMEN 17-cb0735ng für 2.499 Euro

Intel® Core™ i7-9750H Prozessor, 16 GB SDRAM, eine 512 GB SSD plus 1 TByte HDD und eine NVIDIA® GeForce RTX™ 2080 Grafikkarte mit (8 GB GDDR6 dediziert) sind hier die wichtigen Daten, also wie beim OMEN 17-cb0735ng. Die 100 Euro mehr, weil es hier ein 17.3 Full HD Display mit 240 Hz gibt. Zudem liefert das Display 100 % sRGB, als Gaming mit natürlichen Farben.

Die Unterschiede der verschiedenen hier genannten Omen Modelle einfach zusammengefasst

Die neue Omen Gaming Power Generation Herbst 2019 bietet immer den gleichen Prozessor, aber wahlweise NVIDIA® GeForce RTX™ 2060 Grafikkarte, NVIDIA® GeForce RTX™ 2070 Grafikkarte oder NVIDIA® GeForce RTX™ 2080 Grafikkarte. Dazu gibt es Unterschiede beim Massenspeicher und beim Display, die jeweiligen teuersten Modelle innerhalb eine einer Ausstattungsvariante bieten für 100 Euro mehr ein 240 Hz Display mit 100% sRGB.

Werbung

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.