HP Spectre x360 – 13-ae030ng mit exquisiten Extras

Das neue (Oktober 2017) HP Spectre x360 – 13-ae030ng ist ein weiteres 360° Convertible, welches mit einigen exquisiten Extras sich auszeichnen kann. Vorneweg natürlich wieder die hochwertiges Verarbeitung des Aluminium-Bodys, der sehr ansprechende Sound durch B&O Lautsprecher und die sehr gute Akkulaufzeit mit bis zu über 16 Stunden im Idealfall.

Mit Intel® Core™ i5-8250U Prozessor der 8. Generation

Angetrieben von einem Intel® Core™ i5-8250U Prozessor der 8. Generation, mit 8 GB SDRAM und einer sehr schnellen 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD bietet das neue 13.3“ Convertible aus der Spectre Reihe eine flüssige Performance für alle Anwendungen, die man normalerweise auf einem solchen Gerät meist nutzen wird: Office, Kreativanwendungen, Multimedia oder Internet. 360° heißt flexible Aufstellmodi bis hin zu einem Tablet, wenn umgeklappt. Hier lädt das Spectre dann zu kreativen Anwendungen mit einem aktiven Eingabestift (Windows Ink – kompatibel) ein: Skizzen, Zeichnungen oder handschriftliche Notizen.

MicroEdge Display mit Corning® Gorilla® Glas NBT™, Multi-Touch und Stifteingabe

Auch wenn das Touchpad sehr präzise arbeitet, so wird man dieses doch häufig nicht benötigt, denn das Full-HD Display unterstützt natürlich neben Stift auch Multitouch, das Spectre ist damit perfekt auf Windows 10 ausgelegt, aber auch auf viele andere Software Programme, so bietet SoftMaker Office 2018 z. B. sehr touch-freundliche große Schaltflächen.

Das MicroEdge Display macht das Spectre nicht nur noch kompakter und bietet eine schöne Optik, sondern es ist auch durch Corning® Gorilla® Glas NBT™ geschützt, sodass die Gefahr von Kratzern und Brüchen spürbar reduziert ist.

2 Thunderbolt™ 3 Ports

2 Thunderbolt™ 3 mit einer Datenübertragung bis zu 40 Gbit/s, möglicher Stromversorgung, DP1.2 sowie Support von HP Sleep and Charge (Aufladen von externen Geräten, wenn das Spectre ausgeschaltet ist) bietet u. a. die Möglichkeit zum schnellen Datentransfer mit externer Peripherie. Dazu steht auch noch ein USB 3.1 Gen 1 (HP Sleep and Charge) Anschluss zur Verfügung sowie 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert. Möglicherweise der Kompaktheit wurde allerdings ein SD-Kartenleser geopfert, was mancher eventuell vermissen wird.

Dafür bietet das Spectre schnelles und zuverlässiges, da stabiles WLAN, via Intel® 802.11b/g/n/ac (2×2) Wi-Fi®, auch Bluetooth (4.2) wird unterstützt und das Gerät ist Miracast-kompatibel, also jede Menge Optionen.

HP Spectre x360 – 13-ae030ng: sehr dünn, sehr leicht und ganz viel Stil

Mit nur 1.36 cm ist das 13.3“ Spectre sicherlich eines der dünnsten 13“ Notebooks der Welt und mit nur 1.29 Kg sicherlich auch eines der Leichtesten. Mit dem Spectre ist man definitiv leicht unterwegs und wie Optik und Design zeigen auch mit Stil. Es ist kein Gaming Notebook, aber es ist kreativ, mobil, vielseitig und edel, weswegen wir große Fans der so erfolgreichen HP Spectre Serie sind.

Erwähnenswert ist noch, dass das HP Spectre eine Webcam mit Unterstützung von Windows Hello bietet, anmelden geht zudem per Fingerabdruck-Sensor. Technisch ist man mit dem Spectre ganz klar auf dem neuesten Stand, was die Möglichkeiten eines modernen Windows 10 Notebooks so bieten kann.

Wer auf Design, Leichtigkeit, Performance und Vielfalt der kreativen Möglichkeiten steht, der sollte ein Auge auf das sehr schönes HP Spectre x360 – 13-ae030ng oder eines seiner Kollegen werfen.

Mehr Infos: HP Spectre x360 – 13-ae030ng hier im HP Store 

Werbung

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.