HP Pavilion – 15-ck003ng: mit 1.7 Kg sehr leicht

HP Pavilion - 15-ck003ng: nur 1.7 Kg leichtes Notebook mit guter AusstattungMit nur 1.7 Kg ist das HP Pavilion – 15-ck003ng ein ungewöhnlich leichtes Allrounder Notebook, bringen doch typische 15.6“ Notebooks dieser Klasse in der Regel mindestens 1.9 Kg auf die Waage und meist doch eher zwischen 2.0 und 2.5 Kg. HP hat hier also alleine durch das Gewicht etwas besonderes gezaubert, aber das HP Pavilion – 15-ck003ng hat darüber hinaus auch eine sehr gute technische Ausstattung.

Das HP Pavilion – 15-ck003ng verfügt über einen Intel® Core™ i7-8550U Prozessor der 8. Generation, dem eine NVIDIA® GeForce® 940MX Grafikkarte zur Seite steht. Die 940Mx ist zwar keine High-End Gaming Grafikkarte, aber viele Grafikprogramme und Programme für Videobearbeitung nutzen die Existenz einer NVidia Grafikkarte aus, wodrch diese Anwendungen schon spür beschleunigt werden.

Schnelle 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD

Das hat das HP Pavilion auch eine sehr schnelle 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD, womit man eine sehr gute Bootzeit hat und natürlich auch das System an sich sehr flüssig läuft. Allerdings hätte man sich auch gerne eine etwas größere SSD vorstellen können. Als Hauptspeicher stehen 8 GByte DDR4-RAM zur Verfügung, sodass man hier insgesamt ein sehr schnelles System auch für anspruchsvolle Anwendungen und Multitasking bekommt. Da nur 1 RAM–Steckplatz belegt ist, wäre hier weiteres Ausbaupotenzial vorhanden.

Angenehme Tastatur

Die neueren HP Pavilions wie das HP Pavilion – 15-ck003ng haben auch einiges von ihren größeren Brüdern aus der HPEnvy Serie übernommen. So wird das untere Gehäuse mit der Tastatur etwas angehoben, wenn man das Notebook aufklappt. Davon profitiert die Luftzirkulation unter dem Notebook, aber vor allem auch der Anwender, denn der Schreibkomfort auf der ohnehin recht guten Tastatur wird so zusätzlich etwas erhöht. Ein weiteres Merkmal ist der Tastaturrahmen, der auch beim HP Pavilion – 15-ck003ng aus Aluminium ist. Man hat also hier kein reines Kunststoffgerät mehr, auch wenn dieser Werkstoff natürlich immer noch dominiert. Stören mag man sich bei der Tasttaur an den etwas kleinen Pfeiltasten, aber dies ist eher eine Eingewöhnungssache. Dafür profitiert man von einer angenehmen Hintergrundbeleuchtung, auch wenn diese leider nicht dimmbar ist.

Aktuell ist man dagegen bei den Anschlüssen: Mit 1x USB 3.1 Type-C™ Gen 1 (Datenübertragung bis zu 5 Gbit/s) und 2x USB 3.1 Gen 1 (nur Datenübertragung), dazu HDMI, RJ-45 und der obligatorische Kopfhörer/Mikrofon kombiniert, sollte man typische Peripherie problemlos anschließen können. Da USB 3.1 abwärtskompatibel ist, läuft natürlich auch ältere USB 2.0 Hardware wie z. B. USB ´Festplatten.

Mit Intel® 802.11b/g/n/ac (1×1) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert für eine schnelle Drahtlos-Verbindung oder LAN hat man die Wahl wie man Verbindung zum eigenen WLAN-Netz bzw. Internet aufnimmt. Schnelle und stabile Verbindungen sollten mit dem HP kein Problem sein.

Auch für Multimedia geeignet

Bei der Akkulaufzeit hängt natürlich vieles von der individuellen Nutzung ab. HP selber gibt bis bis 10 3/4 Stunden, was natürlich Idealwerte sind, aber das HP ist schon ausdauernd. Zudem unterstützt es die HP Schnellade-Technologie, womit es in ca. 90 Minuten für 90% aufgeladen, sofern das Notebook nicht gleichzeitig läuft.

2 Lautsprecher mit B&O Audio-Optimierung sorgen für einen recht brauchbaren Klang, mit dem man auch ausreichend Filme und Videos genießen kann, also Multimedia geeignet.

Das 15.6“ IPS-Display bietet einen guten Blickwinkel und Full-HD. Beim HP Pavilion – 15-ck003ng verbaut ist ein BrightView-Display, was alle jene freut, die vielleicht viel mit Bildern und Farben arbeiten. Spiegeleffekte sind natürlich etwas ausgeprägter als mit einem matten Display.

Ein SD-Kartenleser im Standardformat ist eingebaut, aber einen DVD-Writer gibt es nicht mehr. Als Betriebssystem Windows 10 Home ist vorinstalliert, sodass das Pavilion, vorbehaltlich eventueller Windows Updates, auch ohne großes IT Wissen in wenigen Minuten betriebsbereit ist.

Bewertung HP Pavilion – 15-ck003ng

Das Gewicht von nur 1.7 Kg beeindruckt und auch die Optik dieses sehr schönen Notebooks kann gefallen. Von der Performance her bekommt man hier viel Leistung, auch dank der schnellen SSD, des schnellen Speichers und des aktuellen i7 Prozessors. Auch anspruchsvollere Anwendungen stellen so kein Problem dar, wobei grafische Anwendungen auch von der NVidia Grafikkarte profitieren. Spielen geht auch bis zu einem Grad, sehr aktuelle Spiele aber eventuell nur in etwas niedrigerer Auflösung. Die SSD hätte gerne, da keine zusätzliche HDD vorhanden ist, etwas größer sein können.

In der Summe bekommt man hier ein sehr schönes und sehr schnelles Notebook, was auch durch sein Gewicht und seine Ausdauer begeistern kann, ebenso wie durch seine Performance.

Mehr Infos zum HP Pavilion – 15-ck003ng findet man hier im HP Store

Werbung

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.