HP ENVY x360 – 13-ag0700ng mit HP Sure View

HP ENVY x360 13-ag0700ngDas neue (Juli 2018) 360° Convertible HP ENVY x360 – 13-ag0700ng bringt Flexibilität durch sein 360° Scharnier und Windows Ink Unterstützung aber auch Sicherheit und Datenschutz durch integrierten HP Sure View Blickschutz vor neugierigen Blicken von der Seite sowie durch Windows Hello Anmeldung über die IR-Kamera. Ein Augenkontakt reicht für die automatisierte Anwendung für den Anwender mit Berechtigung.

Mit 1.3 Kg ist dieses außergewöhnlich schöne Convertible mit Aluminium-Gehäuse zudem sehr leicht und damit sehr mobil. Sehr angenehm dabei sind auch die sehr soften Kanten des Gehäuses, was beim Aufklappen und auch bei der Nutzung im Tablet-Modus sehr angenehm ist.

HP Envy x360 – 13-ag00700ng: MicroEdge Display mit Blickschutz

Das hochwertige HP ENVY x360 – 13-ag0700ng verfügt über ein sehr kompaktes Gehäuse (Aluminium) auch dank des 13.3“ MicroEdge IPS-Displays. Dieses bietet nicht nur HP Sure View, sondern auch eine Full-HD Auflösung und verfügt zudem über Corning®Gorilla® GlasNBT™, ist also bis zu einem gewissen Maß gegen Kratzer geschützt. Das Display (BrightView) ist relativ hell, sodass man in der Regel, außer bei direkten Sonnenlicht, recht gut damit arbeiten kann.

Als Prozessor arbeitet ein AMD Ryzen™ 52500 Quad-Core, dem eine integrierte AMD Radeon™Vega8-Grafikkarte zur Seite steht. Diese ist deutlich schneller als eingebaute Intel Grafikkarten, womit Video- und Grafikarbeiten deutlich beschleunigt werden.

Das Convertible verfügt über recht schnellen integrierten 8 GB DDR4-2400 SDRAM und eine 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD. Alles zusammen ergibt sich so eine sehr schnelle Bootzeit und eine gute Leistung auch für etwas anspruchsvollere Anwendungen. Aufrüstmöglichkeiten gibt es dabei aber nur beim Massenspeicher.

Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 11 Stunden angegeben, bei normaler Nutzung mit gemischten Aufgaben sind 6-7 Stunden ein eher praxisnaher Wert.

Die gute Ausstattung setzt sich drahtlos mit 802.11b/g/n/ac (2×2) Wi-Fi® (und Bluetooth®4.2 kombiniert) fort, sodass schnelle Internet Verbindungen auch beim HP Envy ankommen.

Für den Sound sorgen gleich 4 Lautsprecher von HP mit B&O Audio-Feintuning. 2 Lautsprecher finden sich jeweils vorne und 2 hinten, sodass man sowohl im Notebook- als auch im Tablet-Modus gut akkustisch versorgt wird. Im Rahmen dessen, was ein Notebook leisten kann, ist der Klang ordentlich.

Die für 13.3“ angenehm große Tastatur bietet eine Hintergrundbeleuchtung. Mit der Tastatur sind vom Komfort her auch längere Texteingabephasen angenehm zu meistern.

Recht aktuell die Anschlüsse mit:

  • 1 USB3.1 Type-C™Gen2 (Datenübertragung bis zu 5 Gbit/s, Stromversorgung, DisplayPort™1.4, HP Sleep and Charge)
  • 2 USB 3.1 Gen1 (1HP Sleep and Charge)
  • 1 Kopfhörer/Mikrofonkombiniert
  • 1 MicroSD-Speicherkartenleser

Zu beachten ist der Speicherkartenleser, der im MicroSD Format vorliegt, also kein Standformat. HP gibt einen HDMI 2.0 Port in der Beschreibung an, nach meinem Wissen gibt es diesen aber nicht.

Das HP ENVY x360 – 13-ag0700ng ist ein sehr schönes und edles 360° Convertible, welches viel Spectre-Charme für mich hat (aber einiges günstiger) . Es bietet viel Qualität, zusätzlichen Datenschutz durch HP Sure View und eine leistungsstarke Ausstattung. Dazu ist es auch sehr leicht und gelungen gestaltet, sodass man hier einen sehr schönen und gut ausgestatteten mobilen Begleiter im HP ENVY x360 – 13-ag0700ng vorfindet. Meines Erachtens in seiner Klasse eines der besten Convertibles aktuell. Windows 10 ist inklusive.

Das HP ENVY x360 – 13-ag0700ng ist hier im HP Store erhältlich (UVP 899 Euro)

Tipp: wem dieses Convertible begeistert, auf HP Sure View verzichten kann, aber gerne mehr Speicher haben möchte, der findet hier bei Otto das Schwestermodell HP ENVY x360 13-ag0004ng mit einer 512 GB SSD (zum gleichen Preis).

Werbung

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.